Prüfung von Kassen nach BGV C9

Mitarbeiter in einem Kreditinstitut mit Bargeldverkehr zu sein, bringt immer eine gewisse Gefahr mit sich. Obwohl die Zahl von Raubüberfällen auf Sparkassen und Banken in den letzten Jahren gesunken ist, besteht stets ein Restrisiko. Umso wichtiger sind das Bewusstsein und der entsprechende Umgang mit der Gefahr. Eine effektive Prävention ist der Hauptgrund für die weniger werdenden kriminellen Übergriffe auf Kreditinstitute. […]

Weiterlesen

Hände waschen nicht vergessen

Der Winter in diesem Jahr bringt nicht nur Schnee, Kälte und sonnenlose Stunden, sondern auch eine Grippewelle, der in den vergangenen Wochen niemand so richtig entkommen konnte. Viele greifen beim Versuch sich zu schützen auf die Einnahme von Vitaminen zurück, was bei zu großen Mengen sogar schädlich sein kann. Es gibt viel einfachere Wege, sich oder andere vor einer Ansteckung […]

Weiterlesen

Testen Sie Ihr betriebliches Gesundheitsbewusstsein!

Während viele Unternehmen dem Trend folgen und den Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Firma ernst nehmen, wird das Thema auch sehr oft vernachlässigt. Wer sich nicht sicher ist, ob genug für den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter getan wird oder doch noch Aufholbedarf besteht, kann dies jetzt online selbst testen. Unter dem Motto „Gesundheitsbewusster Betrieb – ein lohnenswertes Ziel!“ bietet die IHK […]

Weiterlesen

Kennzeichnung mit Tiefgang

Nach jeder Prüfung einer Anlage, Maschine oder Einrichtung werden verschiedene Prüfplaketten angebracht. Diese enthalten Informationen zum Zustand des Prüfgegenstandes oder Anweisungen für die weitere Instandhaltung. In den meisten Fällen werden mit der Prüfplakette oder Kabelprüfplakette jedoch die Prüftermine und -intervalle angegeben. Das entsprechende Jahr und der Monat werden auf der vorgedruckten Plakette markiert. Für eine besonders haltbare Kennzeichnung ist die […]

Weiterlesen

Prüfung von Leitern und Tritten nach BGI 694

Die häufigsten Unfallursachen beim Einsatz von Leitern und Tritten sind der Verlust der Standsicherheit durch eine grundsätzlich falsch aufgestellte Leiter oder Wegrutschen durch ungeeignetes Schuhwerk. Ein instabiler oder schmutziger Boden, ein zu weites Hinauslehnen oder eine Überbelastung der Leiter können ebenfalls zu Unfällen im Arbeitsalltag führen. Da die meisten Ursachen auf inkorrekte Handhabung oder einen schlechten Zustand der Leiter/des Trittes […]

Weiterlesen

Erste Hilfe – organisiert und vorschriftsmäßig

Bei Unfällen in Betrieben können lebensrettende Sofortmaßnahmen, die sogenannte Erste Hilfe, den Ausgang einer Verletzung entscheidend positiv beeinflussen. Nachdem die Unfallstelle abgesichert ist, sollen möglichst parallel der Notruf abgesetzt und die Sofortmaßnahmen eingeleitet werden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes muss der Verletzte weiter betreut und bestmöglich behandelt werden. Der letzte Schritt der Rettungskette ist dann das Krankenhaus.

Weiterlesen

Prüfung von Hebebühnen nach BGG 945

Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen sind sehr sicherheitssensible Anlagen. Aus diesem Grund müssen sie laut BGG 945 regelmäßig und vor Inbetriebnahme umfassend überprüft werden. Der Einsatz von Hubarbeitsbühnen oder Kfz-Hebebühnen gehört in vielen Betrieben zum Arbeitsalltag. Sind diese Anlagen nicht ordnungsgemäß gewartet oder falsch montiert, kann es schnell zu Personenschaden kommen. Um Unfälle zu verhindern existieren diverse Normen und Vorschriften zur Prüfung […]

Weiterlesen