3M™ VHB™ Hochleistungsklebeband

starkes Klebeband von 3M

Ein echter Klassiker aber keineswegs verstaubt. Die seit 1980 auf dem Markt gebrachte VHB™ Klebebandserien aus dem Hause 3M™, ist mittlerweile der hochspezialisierte Alleskönner für die vielfältigsten Anwendungsgebiete.

Es ist ein doppelseitiges Hochleistungsklebeband was zu 100% aus einem geschlossenzelligem Acrylatklebstoff besteht und somit keinen Schaumträger besitzt.

Weiterhin bietet dieses Klebeband eine hohe Anpassungsfähigkeit an die zu beklebende Fläche, somit werden hohe Soforthaftung und spannungsfreies Kleben ermöglicht. Außerdem bietet diese Hochleistungsfolie eine hohe Temperatur-, Witterungs-, UV- und Lösungsmittelbeständigkeit.

So wird das 3M™ VHB™ Klebeband beispielsweise in folgenden Bereichen genutzt:

Schienen- & Nutzfahrzeuge

Verklebung_Karosserie_Anbauteile

Verklebung von Karosserieanbauteilen

 

 

 

 

 

 

 

Elektronik

Gehaeuseverklebung Elektrogeraete

Verbindung von Elektrobauteilen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebäudefassaden

Verklebung Versteifungsprofile

Verklebung von Versteifungsprofilen in der Architektur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewerbliche Beschilderung

  • Anbringung von Werbeträgern

Haushaltsgeräte

  • Blendenverklebung

Bau-, Luftfahrt- und Möbelbauindustrie

  • Anbringen von Designelementen

Verklebung Maschinenbauteile

 

 

 

 

 

 

 

 

Hierzu qualifiziert sich das 3M™ VHB™ Klebeband durch seine breite Palette an Untergründen und Werkstoffen, auf denen es Verklebt werden kann. Beispiele für die Vielzahl an Untergründen sind:

  • Raue oder glatte Oberflächen
  • Untergründe mit hoher Oberflächenenergie (z.B. Metall, lackierte Oberflächen, Glas, viele Kunststoffe und Keramik)
  • Untergründe mit niedriger Oberflächenenergie (z.B. PE, PP und Pulverlacke)

Das VHB Klebeband hat gegenüber Schaumstoff-Klebebänder weitere Vorteile:

Der erste wesentliche Vorteil ist die dauerhafte Elastizität des 3M™ VHB™. Das heißt dieses Klebeband ist gegenüber herkömmlichen Schaumstoff-Klebebändern extrem elastisch und kann somit Energie aufnehmen und Bewegungen kompensieren. Diese extreme Elastizität zeigt sich dadurch, dass es sich bis zu 50% seiner Dicke dehnen lässt, ohne sich abzulösen oder zu reißen.

Der zweite wesentliche Vorteil gegenüber Schaumstoff-Klebebänder ist die Viskosität des 3M™ VHB™. Das bedeutet, dass im Vergleich zu Schaumstoff-Klebebändern bei denen nur Ober- und Unterseite mit einem dünnen Klebstofffilm versehen sind, das 3M™ VHB™ Klebeband komplett aus Klebstoff besteht.

Dieser spezielle Aufbau ist auch einer der Gründe für die starke Klebekraft auch auf rauen Untergründen, da der Klebstoff aus dem das Band besteht, in die unebene Fläche einfließen kann und somit die Kontaktfläche zu 100% benetzt. Außerdem bleibt die Verbindung auch längere Zeit nach dem verkleben noch flexibel da der Klebstoff nicht aushärtet.

3M™ VHB™ Klebebandserie

Aber auch gegenüber konventioneller mechanischer Befestigung besitzt das 3M VHB Hochleistungsklebeband viele Vorteile, so zum Beispiel:

  • Designfreiheit
  • Ein rückseitig aufgebrachtes doppeltes Klebeband ist gegenüber Schrauben und Nieten nicht sichtbar
  • Minimierung des Korrosionsrisikos
  • Zur Montage mit 3M™ VHB™ sind keine Bohrungen erforderlich, somit wird der Oberflächenschutz nicht beschädigt
  • Gleichmäßige Spannungsverteilung
  • Reduziert punktuelle Belastungen im Vergleich zu mechanischen Befestigungsmethoden
  • Gleichmäßige Verteilung der Kräfte gewährleistet
  • Kein Thermischer Verzug
  • Dünnere Werkstücke können verwendet werden
  • Ausgleichen von Unebenheiten
  • Bauteile werden mit 3M™ VHB™ vollflächig verbunden
  • Keine Rückstellkräfte
  • Oberflächenrauigkeit wird durch viskoelastische Eigenschaften kompensiert
  • Verbindungen von Materialkombinationen
  • Verschiedene Wärmeausdehnungskoeffizienten können ausgeglichen werden
  • Ausdehnung bis 300% der Klebebanddicke möglich
  • Dichtfunktion
  • Schutz vor eindringendem Wasser oder Schmutz
  • Dämmwirkung
  • Geräusche werden gedämmt und Vibrationen werden reduziert
  • Gewichtsreduktion
  • Das Hochleistungsklebeband ist leichter als konventionelle mechanische Befestigungsmöglichkeiten
  • Einfache und schnelle Befestigung
  • Beschleunigt Produktionsprozesse und senkt die Arbeitskosten

Das Verkleben von Werkstoffen ist mit dem 3M VHB Klebeband ist in sechs einfachen Schritten möglich.

  1. Reinigung der Oberfläche mit einem geeigneten Reinigungsmittel.
  2. Klebeband auf die zu beklebende Stelle auflegen und stramm ziehen. Wichtig ist es, das Klebeband nicht zu überdehnen, Luftblasen zu vermeiden und die Klebefläche nicht zu berühren.
  3. Klebeband mit ca. 2 kg/cm² andrücken.
  4. Schutzabdeckung gleichmäßig abziehen und nicht auf die Klebefläche fassen.
  5. Den zu befestigenden Gegenstand aufbringen. Hierbei ist zu beachten Lufteinschlüsse zu vermeiden und erneut mit ca. 2 Kg/cm² andrücken.
  6. Fügung erst nach Verweilzeit belasten: 50% der Klebkraft ist nach 20 Minuten erreicht, für die volle Klebkraft muss bis 72 Stunden nach Verklebung gewartet werden.

Die Haupteigenschaften des 3M™ VHB™ Hochleistungsklebebands sind seine

  • Soforthaftung mit hoher Klebkraft
  • Einsatzfähigkeit auf rauen Untergründen
  • gleichmäßige Spannungsverteilung, wodurch Punktbelastungen vermieden werden
  • herausragenden Klebeeigenschaften mit hoher Zug- und Scherfestigkeit
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • hohe Lösemittelbeständigkeit
  • Witterungsbeständigkeit
  • Verklebt sowohl hochenergetische als auch niederenergetische Oberflächen

Je nachdem, welche Anforderungen an das Klebeband gestellt wird (Haftung, Design, Beständigkeit, etc.)

Wählen Sie aus der VHB Serie das passende Produkt in unserem Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.