Neue Regel ASR V3

Ziele Seit Juli 2017 bestimmt die technische Regel für Arbeitsstätten die Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) im Rahmen der Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Die Regel beschreibt das genaue Vorgehen im Rahmen einer  Gefährdungsbeurteilung nach § 3 ArbStättV. Die ASR V3 ist gültig für die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen beim Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten […]

Weiterlesen

9. September 2017: Tag der Ersten Hilfe

Unsere schnelle Übersicht über Erste-Hilfe-Maßnahmen am Unfallort Unfälle können schwere und lebensbedrohliche Verletzungen nach sich ziehen. Schnelle und fachgerechte Erste Hilfe kann die Verletzungsfolgen vermindern und Leben retten. Für schnelle Unfallhilfe in Unternehmen gibt es bei einer Firmengröße bereits ab zwei Mitarbeitern einen sog. „Ersthelfer“. Dieser ist mit einem speziellen mehrtägigen Lehrgang geschult. Trotzdem gilt: Jeder kann helfen! Auch nicht […]

Weiterlesen

Wartung für mehr Sicherheit

Arbeitgeber sind gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet, Instandhaltungsmaßnahmen für Maschinen und Anlagen zu treffen. Für Arbeitsmittel, die diese regelmäßige Kontrolle nicht erhalten, entstehen gleich mehrere Gefahren: Nicht gewartete Maschinen können durch ungeplante Störungen die Produktion still legen. Es kann so zu teuren Produktionsausfällen und daraus resultierenden Lieferverzögerungen kommen. Es empfiehlt sich daher anfällige Maschinenbauteile bereits vor dem Ausfall zu wechseln. Das […]

Weiterlesen

Aktuelle Sicherheitskennzeichnung für zuverlässigen Arbeitsschutz

Auch in diesem Jahr möchten wir zum heutigen „Tag der Arbeitssicherheit“ wichtige Informationen zum Thema vermitteln. Hier stellen wir Ihnen einen kurze Leitlinie mit angehangener Checkliste für die Umstellung Ihrer Sicherheitskennzeichnung von alter ASR A1.3:2007 zu aktueller ASR A1.3:2013 vor (PDF 3,6MB). Wie hängen die ASR A1.3 und ISO 7010 zusammen? In der europäischen Norm EN ISO 7010 werden aktuelle […]

Weiterlesen

Landschaftspflege – aber sicher!

Vor allem im Frühjahr und Herbst haben Landschafts- und Baumpfleger sowie Forstarbeiter Hochkonjunktur. Auch in dieser Saison werden wieder viele Blumenbeete bepflanzt, Straßenränder gemäht, Bäume gefällt und verschnitten und jede Menge anderer Grünarbeiten durchgeführt. Besonders Beschäftigte von Gemeinden und Städten, Forstbetrieben, Stadtwerken, Gärtnereien und natürlich Landschaftspflegediensten haben dabei potenziell gefährliche Tätigkeiten zu erledigen. Da die Arbeiten oft in Verkehrsbereichen oder […]

Weiterlesen