Brewes erweitert!

Brewes Neubau

Trotz Temperaturen unter dem Gefrierpunkt laufen die Bauarbeiten bei Brewes auf Hochtouren. Schon im Mai soll unser neues Verwaltungs- und Sozialgebäude eröffnet werden. Der Anbau erweitert unsere Bürofläche um fast das Dreifache und schafft zusätzlichen Platz im Produktionsbereich. Zudem freut sich das Brewes-Team auf eine verbesserte, noch modernere Infrastruktur, die beispielsweise Personenaufzüge oder einen großen Fitness- und Kantinenbereich umfasst. 

Der Anbau ist notwendig um den Erfolg des Unternehmens auch zukünftig sicherstellen zu können, denn vor allem aus personeller Sicht waren die räumlichen Kapazitäten nahezu ausgeschöpft. Der Anbau macht nun den Weg für weitere Einstellungen frei. Übrigens: möchten Sie Teil des Brewes-Teams werden, lohnt sich ein regelmäßiger Blick in unseren Jobs-Bereich unter www.brewes.de/karriere oder auf unseren Facebook-Kanal. Zurzeit suchen wir Kundenberater (m/w), Siebdrucker (m/w) und Mitarbeiter im Marketing (m/w).

Der zweite Baustein unserer Investitionsmaßnahme ist der Kauf eines zusätzlichen Grundstücks sowie einer Logistikhalle. Diese vergrößert unsere Lagerfläche ungefähr um das Fünffache. Die bereits jetzt sehr hohe Lieferbereitschaft soll für unsere Kunden damit noch weiter verbessert werden. Die neue Lagerhalle schafft zudem Raum für einige lang geplante Sortimentserweiterungen. Hier kommen zahlreiche spannende Innovationen auf Sie zu –  lassen Sie sich überraschen! Vorher wird die Halle jedoch noch umfangreich saniert und mit einem neuen, modernen Regalsystem ausgestattet. Schon im Frühjahr sollen die Sanierungsarbeiten beginnen.

Logistikhalle

Die neue Logistikhalle (noch unsaniert) auf dem Brewes-Gelände

Viel Platz für die Brewes-Produkte

Die neue Halle (Bild) erweitert unser bisheriges Lager

Neubau Verwaltung

Links das bisherige Verwaltungsgebäude, rechts der Neubau (Stand Oktober 2015)

 

Der Neubau sowie die Logistikhalle sind jedoch nur ein Teil unserer Investitionsplanungen – weitere Neuerungen stehen längst auf der Agenda. So ist bis zum Jahr 2018 die Erweiterung unseres Maschinenparks geplant, die unseren Kunden zahlreiche neue Produkte, Services und weitere Vorteile bieten wird. Hier im Blog halten wir Sie auf dem Laufenden!

Martin Breck

Martin Breck (Brewes GmbH)