Zugehört!

Schmerzfrei und schleichend kommt sie daher – die Lärmschwerhörigkeit, eine der häufigsten Berufskrankheiten. Die langfristigen Konsequenzen sind beruflich wie privat gravierend.

Auch wer regelmäßig nur kurzfristig einer Lärmbelastung ausgesetzt ist, sollte sich daher vor langfristigen Folgen eines überhöhten Lärmpegels schützen. Die Einstufung von Gehörschutz in Schutzkategorie III der neuen PSA-VO (EU) 2016/425 verdeutlicht die Wertigkeit von Gehörschutz am Arbeitsplatz noch einmal deutlich.

Gehörschutz ist oberhalb eines Tages-Lärmexpositionspegels von 80 dB(A) durch den Arbeitgeber kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Ab einem Wert von 85 DB(A) ist die Benutzung von Gehörschutz verpflichtend.

Ziel ist es, einen maximalen Restschallpegel von 70-80 dB am Ohr des Nutzers zu erreichen (Restschallpegel = Lärmpegel – Dämmwert/SNR-Wert).

Passend zu den individuellen Anforderungen unterschiedlicher Arbeitsplätze wie Lärmbelastung und Tragekomfort gibt es verschiedene Varianten und Ausführungen von Gehörschutzmitteln.

Über Vorschriften, Verordnungen und Hilfestellungen zur Auswahl informiert die jeweils zuständige Berufsgenossenschaft, die auch passende Geräuschimmissionsmessungen durchführen. Mittlerweile gibt es sogar verschiedene Apps zum Thema.

 

Gehörschutzstöpsel

Einweg-Gehörschutzstöpsel sind individuell einsetzbar und lassen sich mit weiteren PSA Produkten kinderleicht kombinieren. Die Nutzung wird für lange Tragedauer bei geringer oder lauter Lärmbelastung empfohlen.

Mehrweg-Gehörschutz

Wiederverwendbarer Bügelgehörschutz und Mehrweg-Gehörschutzstöpsel eignen sich besonders in Situationen mit niedrigem Lärmpegel, in welchen man unregelmäßigen Lärmbelastungen ausgesetzt und wiederholtes Auf- und Absetzen notwendig ist.

Kapselgehörschutz

Um sich in einer geräuschintensiven Arbeitsumgebung nicht nur gegen die Risiken des Lärms sondern zusätzlich vor Schmutz zu schützen, eignen sich Kapselgehörschützer. Der Kapselgehörschutz umschließt beide Ohren mit softem Schaumstoff. So können sowohl Schallwellen als auch Stäube sowie Partikel nicht in die Gehörgänge gelangen.

 

Die genannten Gehörschutzarten finden Sie bei uns im Online Shop unter www.brewes.de.

Außerdem erhalten sie aktuell in unserem Aktionszeitraum vom 14. Januar bis 10. März 2019 zwei spezielle Paketangebote mit 35 % Rabatt auf Einweg-Gehörschutzstöpsel, sowie 20 % Rabatt auf alle Gehörschutzartikel aus unserem Standartsortiment von uvex Gehörschutzartikeln. Schützen Sie ihren Gehörgang ausreichend mit Brewes.

Autor dieses Textes: Katrin Hennersdorf, Produktmanagement, Team persönliche und betriebliche Sicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.